Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Dienstag, 21. Januar 2020, 09:41 Uhr

Alarmierte Stufe

Brand 2 Pinache | Brand 3 Pinache

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
LF 8 Wiernsheim
MTW Wiernsheim
LF 8/6 Iptingen
LF 8 Pinache
LF 8/6 Serres
ELW 1 Mühlacker
Drehleiter Mühlacker (DLK 23-12)
Polizei
DRK-Helfer vor Ort Wiernsheim
Rettungsdienst mit RTW
HLF 20 Mühlacker

Wohnungsbrand, Pinache

Eine brennende Eckbank in einer Wohnung hat in Pinache einen Großeinsatz der Feuerwehr bedingt.

Um tagsüber schnell genug eine ausreichende Zahl an Einsatzkräften zusammenzubekommen - die wenigsten Feuerwehrleute arbeiten direkt in Wiernsheim oder den Ortsteilen - wurde die Alarmstufe noch vor dem Ausrücken von 2 auf 3 hochgesetzt. Außerdem erfolgte schon über Funk die Absprache zwischen den Gruppenführern, dass der Angriffstrupp vom Wiernsheimer HLF aus reingeschickt werden soll, während sich die Besatzung des Pinacher LF8 um den Aufbau der Wasserversorgung kümmern wollte.

Nach dem Eintreffen dieser ersten zwei Löschfahrzeuge fand der Angriffstrupp eine mit offenen Flammen brennende Eckbank, die er mit Wasser aus dem ersten Rohr löschte und anschließend aus dem Fenster warf. In rascher Folge traf weitere Löschmannschaft aus Serres, Iptingen und Mühlacker ein.

Danach erfolgte eine intensive Kontrolle der Wohnung, ob es noch Glutnester gibt, von denen der Brand wieder aufflammen könnte. Außerdem musste eine Weile belüftet werden.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 21. 01. 2020,     Aktualisiert: 27. 02. 2020,    

Bildergalerie (8 Bilder)