Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Mittwoch, 22. Januar 2020, 22:13 Uhr

Alarmierte Stufe

Hilfe 2 Pinache

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
LF 8 Pinache
MTW Pinache
Polizei
DRK-Helfer vor Ort Wiernsheim
Rettungsdienst mit NEF und 2 RTW

Verkehrsunfall, Pinache

Als die Feuerwehr in Stufe 2 alarmiert wird, muss die Integrierte Leitstelle noch davon ausgehen, dass mindestens eine Person ihr Unfallauto nicht aus eigener Kraft verlassen kann. Doch als das LF 8 der Abteilung Pinache nach einem Verkehrsunfall an der Ampelkreuzung eintrifft, wird schnell klar: alle Betroffenen haben ihre Fahrzeuge bereits verlassen.

Während Einsatzleiter Dirk Micol diese Lagemeldung durchgibt, trifft auch das HLF 20/16 aus Wiernsheim im Kreuzungsbereich ein. Zu tun gibt es für die HLF-Besatzung nichts mehr.

Ein Pkw ist durch den Aufprall auf der Seite gelandet, der andere steht auf seinen Rädern. Die Feuerwehr stabilisiert das umgekippte Auto. Insgesamt drei Verletzte müssen durch die Feuerwehr, die DRK-Helfer vor Ort, den Notarzt und die Besatzungen zweier Rettungswagen versorgt werden. Außerdem wartet die Abteilung Pinache ab, bis der Abschleppdienst die Unfallautos aufgeladen hat.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 23. 01. 2020,     Aktualisiert: 27. 02. 2020,    

Bildergalerie (5 Bilder)