Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Donnerstag, 04. September 2014, 09:55 Uhr

Alarmierte Stufe

Hilfe 1 Wiernsheim

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
LF 8 Pinache
Polizei
Rettungsdienst mit RTW

Türe öffnen, Wiernsheim

Verdacht auf hilflose Person in Wohnung, Feuerwehr soll Zugang schaffen

Ein Betrieb hatte offenbar bei der Polizei gemeldet, dass ein Mitarbeiter nicht zur Arbeit erschienen wäre und man sich Sorgen mache. Daraufhin informierte die Polizei die Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst - vier Einsatzfahrzeuge machten sich auf den Weg, das erste traf schon fünf Minuten nach Alarmierung ein.

Weil an der angegebenen Adresse so gar niemand auf Klingeln, Klopfen und Rufen reagierte und auch kein Nachbar zu sehen war, wurde im ersten Schritt nur das Material zum Einbrechen einschließlich Leitern vorbereitet. Ein gekipptes Fenster ließ sich nicht öffnen, ohne Schaden zu verursachen.

Als geklärt war, dass die Person im ersten OG wohnt, konzentrierte sich die Suche nach Zugangsmöglichkeiten auf diese Ebene - und war bei einer geöffneten Balkontür auch erfolgreich. Durch diese eingestiegen, traf der erste Trupp die Person munter an. Polizei und Rettungsdienst nahmen den Weg durchs Treppenhaus, nachdem von innen geöffnet war. Nach einer Befragung war klar: Passiert ist garnix, es war ein klassischer Fehleinsatz.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 04. 11. 2014,     Aktualisiert: 08. 10. 2022,    

Bildergalerie (4 Bilder)