Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Freitag, 14. November 2014, 21:25 Uhr

Alarmierte Stufe

Hilfe 1 Wiernsheim

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
Polizei
DRK-Helfer vor Ort Wiernsheim
Rettungsdienst mit RTW

Verkehrsunfall, Wiernsheim

L1135, Wiernsheim Richtung Wurmberg, PKW überschlagen

Von einer eingeklemmten Person war bei Alarmierung nicht die Rede, und als die Feuerwehr an der Unfallstelle eintraf, stand der allein beteiligte Autofahrer sogar neben seinem Auto und telefonierte.

Das Auto war allerdings heftig ins Schleudern geraten und lag auf dem Dach.

Darum war auch anzunehmen, dass der Fahrer die Aktion nicht völlig unbeschadet überstanden hatte. Seitens der Feuerwehr waren gleich ein Rettungsassistent und ein Rettungssanitäter dabei, später kamen auch noch die DRK-Helfer vor Ort und der Rettungswagen aus Tiefenbronn dazu.

In die Länge zog sich die Aktion für die Feuerwehr nur, weil auf den Abschleppdienst gewartet wurde, der schließlich auch noch Unterstützung beim Umdrehen des Fahrzeugs brauchte. Dann musste auch noch ein Ölfleck von der Fahrbahn beseitigt werden. Die Wartezeit war schon genutzt worden, den sonstigen Dreck von der Straße zu räumen.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 25. 12. 2014,     Aktualisiert: 29. 03. 2020,    

Bildergalerie (7 Bilder)