Herzlich Willkommen

Dorfputz mit der Jugendfeuerwehr

Samstag, 17. März 2018

Am Samstag Morgen um 9 Uhr trafen die ersten Jugendfeuerwehrler im Gerätehaus ein, von dort ging es um 9:30 Uhr zur Wurmberger Straße Ecke Daimlerstraße. Von hier liefen 3 Jugendfeuerwehrler und 3 weitere Helfer die Strecke von Wiernsheim bis Beginn des Krötenwanderungsgebietes ab. Diese Strecke beläuft sich auf 1,5 Kilometer. Ab dem Krötenwanderungsgebiet begann eine zweite Gruppe mit 6 Jugendfeuerwehrlern und 3 Helfern.

Aufgrund der Parkplätze gab es ein sehr großes Areal, in dem neben Müll, wie Folien und Verpackungen, auch Autorreifen, Unterlegkeile für PKW und LKW lagen. Einen halben Kilometer weiter an der Kreuzung war ein letzter Trupp mit 2 Jugendfeuerwehrlern und 3 Helfern.

Nach 2 Stunden brachte uns die Gemeinde belegte Wurst und Käsebrötchen, dazu ein paar Getränke. Nach einer halben Stunde Pause ging es für die jüngeren nach Hause, da diese genug hatten von der Kälte und nahmen ein schönes warmes Bad, während die restlichen Helfer noch weiter beschäftigt waren. In der letzten Stunde fand sich noch allerlei teilweise unverständnissvolles im Wald zusammen. Von Anhängerabdeckplanen über Pfandflaschen und Dosen bis hin zu den Essiggurken im Glas.

Autor: Alex,     Erstellt: 17. 03. 2018,     Aktualisiert: 23. 05. 2024,    

Bildergallerie (1 Bilder)