Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Mittwoch, 24. April 2019, 16:53 Uhr

Alarmierte Stufe

Brand 1 Wiernsheim

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
MTW Wiernsheim
LF 8 Pinache
Polizei

Brand an Gebäude, Wiernsheim

Nachbarn haben die Feuerwehr alarmiert, weil im Wohngebiet Roßland II ein wenig Gestrüpp in Flammen aufgegangen ist.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte ist das Gestrüpp zwar schon wieder gelöscht, dafür züngeln Flammen an der Hausisolierung.

Mit ein paar Stößen Wasser aus der HiPress, der modernen Form der Kübelspritze, waren diese Flammen auch schnell erschlagen. Mit einem C-Rohr wurde dann die Umgebung der Brandstelle noch gewässert, und mit der Wärmebildkamera wurde überprüft, ob auch wirklich keine Gefahr mehr besteht.

Als Brandursache kommt unter Umständen in Betracht, dass Unkraut abgeflämmt werden sollte, doch die Bewohner haben den entstehenden Brand mit wenig Wasser schnell an der Ausbreitung gehindert.

Positiv bei dem Einsatz: Das HLF 20/16 war schon dreieinhalb Minuten nach Alarmierung mit acht Mann besetzt.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 24. 04. 2019,     Aktualisiert: 14. 10. 2019,    

Bildergalerie (7 Bilder)