Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:35 Uhr

Alarmierte Stufe

Führungsunterstützung Enz

Eingesetzte Kräfte

MTW Wiernsheim

Führungsunterstützung, Ölbronn-Dürrn

Wenige Tage nachdem bei Maulbronn ein Arbeits- oder Bauzug der Bahn gebrannt hatte, brennt ein ebensolcher bei Ölbronn-Dürrn. Neben den verfügbaren Tanklöschfahrzeugen aus der Region, darunter die TLF 4000 bzw. 24/50 aus Sternenfels und Eutingen sowie dem großen Abrollbehälter Wasser in Mühlacker wird auch die Führungsunterstützungseinheit (FüUE) Enz alarmiert.

Vor Ort stellt sich heraus, dass der Zug lichterloh brennt, darum auch die Nachforderung von viel Löschwasser, aber trotzdem sind die Flammen nach relativ kurzer Löschzeit stark eingedämmt. Für die örtliche Feuerwehr zieht sich der Einsatz noch Stunden, aber unter anderem die Führungsunterstützung kann direkt nach ihrem Eintreffen schon wieder abrücken.

Die Feuerwehr Wiernsheim war mit MTW und drei Mann am Treffpunkt, also dem Feuerwehrhaus in dem Ortsteil, wo der Einsatz gemeldet ist - in diesem Fall Ölbronn.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 14. 07. 2018,     Aktualisiert: 29. 03. 2020,