Herzlich Willkommen

Alarmzeit

Samstag, 19. November 2016, 14:45 Uhr

Alarmierte Stufe

Einsatzauftrag über Funk | telefonische Verständigung

Eingesetzte Kräfte

HLF 20/16 Wiernsheim
Polizei
DRK-Helfer vor Ort Wiernsheim
Rettungsdienst mit RTW

Türe öffnen, Wiernsheim

Ein Einsatz fürs Rote Kreuz entwickelt sich zum Feuerwehreinsatz - die verletzte Person ist in ihre Wohnung gegangen und öffnet nicht.

Also wird die Feuerwehr nachgefordert, die ohne Beschädigung der Wohnungstüre (war nicht abgeschlossen) öffnet und damit Rettungsdienst und Polizei freie Bahn verschafft.

Es hatte jemand gesehen, dass die Person verletzt in ihre Wohnung gegangen war und damit den Einsatz ausgelöst.

Weil die Feuerwehr kurz nach Abschluss einer Einsatzbereitschaft wegen Wartungsarbeiten am Alarmierungssystem ohnehin noch in Gruppenstärke im Feuerwehrhaus war und die begonnenen Arbeiten am Haus weiterführte, musste kein Alarm über Meldeempfänger ausgelöst werden. Unter diesen Umständen reichten eine Rückmeldung bei der Leitstelle und deren Funkspruch/Anruf bei der (ehemaligen) Bereitschaft, um sehr schnell Hilfe zu bekommen.

Autor: FF Wiernsheim,     Erstellt: 01. 12. 2016,     Aktualisiert: 29. 03. 2020,