Schauübung in Serres PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralph Küppers   
Samstag, 18. Juni 2011 um 16:00 Uhr

Die Feuerwehrabteilung in Serres hat ihr 125-jähriges Bestehen in relativ kleinem Rahmen gefeiert, gemeinsam mit der Kirchengemeinde.

Die Kameraden aus Wiernsheim und Pinache haben mit der Teilnahme an einer gemeinsamen Schauübung zum Gelingen des von mehreren hundert Gästen besuchten Fests beigetragen.

Übungsannahme war ein Brand im alten Serremer Rathaus, wobei mehrere Personen durch die Feuerwehr aus oberen Stockwerken gerettet werden mussten. Die Alarmierung erfolgte über die Sirene. Zunächst fuhr die Abteilung Serres mit dem LF 8/6 vor, dann folgte das HLF 20/16, das mit einer gemischten Gruppe aus Wiernsheimer und Pinacher Feuerwehrleuten besetzt war. Gemeinsam wurde ein Löschangriff mit Menschenrettung aufgebaut, was bei den Zuschauern gut ankam. Nach etwa einer Viertelstunde war der Spuk vorüber, und es ging zum gemütlichen Teil über - nachdem die Pflichtübung "Abbau" erfolgreich erledigt war.

Die Fotos zu diesem Beitrag stammen ausnahmsweise nicht direkt von Angehörigen der Feuerwehrabteilung, sondern wurden uns zur Verfügung gestellt von Rainer Appich, der für das Mühlacker Tagblatt von der Schauübung berichtet hat. Vielen Dank!

 

» Termine

»17.04.2014 Übung«
»16.05.2014 Gründung Jugendfeuerwehr«

» Aktuelle Einsätze

Heckenbrand, Pinache
Brand einer ausgedehnten Hecke in Pinache - wenige Einsatzkräfte verfügbar Das war  mehr >>
Benzinfleck nach schwerem VU, Wiernsheim
Schwerer Unfall mit Zweirad und mehreren Verletzten - aber die Feuerwehr wurde als einzige  mehr >>
Heckenbrand, Serres
Hecke brennt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Gebäude darum nach Ablöschen auch  mehr >>

» Wetterwarnungen

© 2009 - 2014 Freiwillige Feuerwehr Wiernsheim